Map Detail

DHL/Poststelle wieder separat

29. Januar 2022
Sonstiges
Sonstiges
Ich finde es gibt Verbesserungspotential, was die Poststelle in Wildpoldsried angeht. Seitdem die Post im Nahkauf integriert ist, empfinde ich es immer als sehr anstrengend & mühselig. 1. Muss man immer durch den kompletten Laden laufen mit den Paketen. 2. In den Stoßzeiten ist es mit dem Anstehen sehr ungeschickt. Gerade in Zeiten von Corona, wo man auf Abstand achten sollte. 3. Ich verstehe, dass die Mitarbeiter so schon immer viel zu tun haben & ihr Bestes geben. An sich gehe ich auch gern einkaufen & finde, dass alle einen guten Job machen. Nur kann ich persönlich auch nichts dafür, dass die Poststelle im Nahkauf angesiedelt ist. Zu 90% wird sich trotzdem jedes Mal in irgendeiner Art & Weise negativ dazu geäußert. Auch direkte Hinweise auf diesen Umstand haben keine Besserung gebracht. 4. Die Öffnungszeiten unter der Woche können von einer 40-Stunden-außerhalb-von-Wildpoldsried-arbeitenden Person nicht genutzt werden. Entweder fahre ich meine Pakete in der Weltgeschichte herum oder ich beschränke mich auf den Samstag, an dem immer viel los ist. 5. Parkplätze sind genügend am Objekt vorhanden. Je nachdem wo was frei ist, schleppt man seine Pakete aber über den kompletten Parkplatz. 6. Ich hatte über die letzten Jahre schon mehrmals das Problem, das die Post aufgrund von Inventur, Personalmangel, etc. an diesem einen Tag Sonderöffnungszeiten oder geschlossen hatte. Sowas muss zumindest online ersichtlich sein, damit der Aufwand nicht umsonst ist. Als die Post noch separat in der Bahnhofstraße angesiedelt war, gab es diese Probleme noch nicht. Ich verstehe auch, dass außerhalb des Nahkaufs erst Räumlichkeiten & Personal benötigt werden. Seit geraumer Zeit gebe ich persönlich meine Pakete allerdings nur noch in Betzigau ab, da es einfach angenehmer & viel unkomplizierter ist. Die Poststelle dort hat zwar nur 4 Stunden auf, allerdings bis 17:30 Uhr. Allein das ist aus meiner Sicht ein großer Mehrwert. Fazit: vielleicht gibt es eine Möglichkeit, die Poststelle wieder unabhängig zu führen. Es reicht ja (wie z.B. in Betzigau) ein kleiner Raum mit 1-2 Parkplätzen vorne dran. Außerdem muss die Post wahrscheinlich auch nicht 8 Stunden am Tag geöffnet sein.

Die eingereichten Hinweise

Auf einen Blick