Map Detail

Eigenversorgungsgärten fürs Dorf

22. Januar 2022
Gesundheit, Soziales & Miteinander
Gesundheit, Soziales & Miteinander
Viele Leute wünschen sich einen eigenen Gemüsegarten, wohnen aber in einer Wohnanlage und haben keinen Gartenanteil. Die Pandemie hat gesunde Ernährung und Selbstversorgung wieder ins Bewusstsein gerückt. Sollte eines Tages das Gärtnereiareal erworben werden können, dann könnte doch die Gemeinde hier ein Projekt zum Laufen bringen, das die Selbstversorgungsquote in unserem Dorf steigert und Bürgern die Gelegenheit gibt, selbst etwas anzubauen, pestizidfrei und gesund. (Es wäre eine Wiederbelebung der jahrhundertealten "Krautgärten"!) Vorbildprojekte gibt es zuhauf, z.B. partizipative Landwirtschaft, Dorfgartengruppen etc. Natürlich ist diese Idee nicht an das Gärtnereiareal gebunden, sondern ließe sich auch anderswo verwirklichen. Nur: fußläufig sollte das Areal sein.

Die eingereichten Hinweise

Auf einen Blick