Idee Details

Die Beteiligungsaktion ist beendet

Hinweis

Neue Kommentare werden nicht mehr berücksichtigt.

Idee: Kulturelles Begleitprogramm zum ISEK

Nachdenken über unsere "Heimat Wildpoldsried"
Gesundheit, Soziales & Miteinander
Gesundheit, Soziales & Miteinander
Energie, Klima
Energie, Klima
Verkehr/Mobilität
Verkehr/Mobilität
Freiraum, Auftenthaltsqualität
Freiraum, Auftenthaltsqualität
Freizeit, Sport
Freizeit, Sport
Gastronomie, Tourismus
Gastronomie, Tourismus
Sonstiges
Sonstiges
Einöde

Unterschiedliche Veranstaltungen parallel und im Anschluss an das ISEK, die sich mit dem Thema "(Klima-)Dorf als Heimat" beschäftigen. Hier soll es weniger um praktische Ansätze als um den "Überbau" dafür gehen, was künftiges Dorfleben bedeuten könnte und was wir dazu brauchen. Ein kleiner Kreis hat sich darüber bereits Gedanken gemacht und kann sich Vorträge, Workshops, Lesungen, Podiumsdiskussionen, (Gesprächs-)Konzerte, Parties etc. vorstellen mit Stadtplanern, Wissenschaftlern, Architekten, Jugendlichen, älteren Menschen, Soziologen, Theologen, Philosophen, Schriftstellern etc. vorstellen. Das muss natürlich finanzierbar sein, weshalb Partner zur konkreten Unterstützung (und Finanzierung) mit ins Boot geholt werden, z.B. Landkreis Oberallgäu, Allgäu GmbH, Bezirk Schwaben, eza!, Architekturforum Allgäu, Kreisjugendring, Innenministerium, Hanns-Seidel-Stiftung, Katholische Akademie in Bayern, Diakonie, Hochschule Kempten (Wirtschaft, Tourismus, Pflege), Allgäuer Literaturfestival und als Medienpartner die Allgäuer Zeitung (Moderation, Berichterstattung und ggfs. Marketing) sowie ev. sogar der BR.

Kommentare

vor 2 Monaten
Wer geht hier in den Lead? Wir sind dabei!

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.